Veranstaltungsvorschau:

07.01. -
Fest / Ball
Das Paradepferd 2017 - der Winterball des KPSV
13.02. -
Late Entry
Club Rheinischer Springreiter e.V.

Besucher auf kpsv.de

Heute 5

Gestern 96

Woche 626

Monat 331

seit 2008 1255332

Aktuell sind 472 Gäste und keine Mitglieder online

Salut-Festival mit KPSV-Reiterinnen

Alicia von Daniels, Jil Jessy Kellershohn und Giulia-Tabea Kipp erfolgreich

von Uli Winkler

Am vergangenen Wochenende fand bereits zum 26. Mal das Salut-Festival in Aachen statt, eine Veranstaltung, die zu den bedeutendsten Hallen-Reitturnieren für Nachwuchsreiter in Deutschland gehört.

Zwei junge Reiterinnen aus unserem Kreisverband, beide Stammmitglied im RuJC Rodderberg, hatten vom Pferdesportverband Rheinland und dem Landestrainer Holger Hetzel eine Startberechtigung erhalten. Alicia von Daniels war startberechtigt in der Sichtung zum HGW-Nachwuchschampionat und zum Deutschen Hallenchampionat der Junioren und Giulia Tabea Kipp in einer Nachwuchsprüfung, zu der 25 Junioren aus dem Rheinland aufgrund ihrer Erfolge im laufenden Jahr zugelassen waren.

Einen guten Einstieg in das Turnier schaffte Alicia bereits am Donnerstag; in den beiden Sichtungen zum HGW-Nachwuchschampionat, zwei Stil-Springprüfungen Kl. M* mit Standardanforderungen, belegte sie mit ihrem Cosmos den 5. und 6. Platz und wahrte damit die Chance zu dem Auswahllehrgang bei dem neuen Bundestrainer der Junioren/Junge Reiter Peter Teeuwen in Warendorf zu dem Championat anlässlich der Braunschweiger Löwen Classics im März 2017. In der 1. Wertungsprüfung zum Deutschen Hallenchampionat der Junioren gab es einen 7. Platz; in der 2. verfehlte Alicia durch einen Springfehler den Einzug ins Stechen, beide Prüfungen ein S*, jedoch qualifizierte sie sich für das Finale, dem Grossen Preis der Junioren, einer Springprüfung Kl. S** zu dem die besten dreißig Reiter aus den beiden Qualifikationen startberechtigt waren. Auch diese Prüfung, die erste für sie auf dem Niveau, beendete sie zwar mit Fehlern; am Ende war sie aber mit dem 20. Platz bei insgesamt 53 Teilnehmern an dem Championat mit ihrer Stute Calista mehr als zufrieden.

Über eine Stil-Springprüfung Kl. L mit Siegerrunde wurde der Sieger der Nachwuchsprüfung ermittelt. Eine Wertnote von 7,4 und der 6. Platz passte für Giulia Tabea Kipp zum Einzug in die Siegerrunde nach Fehler und Zeit, zu der die besten zehn Reiter/innen zugelassen waren. Und da hiess es ..... 0 Fehlerpunkte und die schnellste Zeit ..... damit der Sieg mit ihrer Viva la Vida. Ein toller Abschluss ihrer Saison, nachdem sie durch Verletzung ihrer Viva nach dem Gewinn der KM Springen Junioren am Landesturnier und dem geba-Cup Finale nicht teilnehmen konnte.

Nachtrag zum Salut-Festival Aachen:

 

Im Trubel des Alltags kann auch schon mal was entgehen ...... nicht nur Alicia von Daniels und Giulia Tabea Kipp waren erfolgreich beim Salut-Festival; auch Jil Jessy Kellershohn, ebenfalls Mitglied im RuJC Rodderberg, hatte die Startberechtigung zu den Sichtungen zum HGW-Nachswuchschampionat. Mit einem 2. Platz in der ersten Sichtung und ein 7. Platz in der zweiten bestätigte sie ihre Nominierung.

Und die aktuelle Nachricht von heute Morgen .... sie und auch Alicia sind für den Auswahllehrgang in Warendorf Mitte Januar zu dem Finale in Braunschweig nominiert.

Ein herzlicher Glückwunsch seitens des Kreisverbandes!

Nur noch wenige Sitzplätze!

 

Liebe Reitsportfreunde!

 

Wir freuen uns sehr über das rege Interesse am Paradepferd!

Es sind nun alle 75 Tische belegt. Derzeit besteht nur noch die Möglichkeit, vereinzelte Sitzplätze an einem Tisch zu erhalten. Erfahrungsgemäß werden bis zum Ball noch Sitzplätze frei. Vor diesem Hintergrund werden wir ab sofort eine Warteliste führen. Bitte lassen Sie uns Ihren Kartenwunsch unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zukommen. Wir versuchen möglichst viele Kartenwünsche zu erfüllen.

 

Wir möchten Sie nochmals eindringlich darauf hinweisen, dass das Mindestalter der Teilnehmer 16 Jahre beträgt und der Einlass zum Ball nur durch Vorlage der Eintrittskarte am Eingang erfolgt.

Für unsere Raucher/innen steht uns diesmal leider kein beheizbarer Raum zur Verfügung.

 

Es sieht alles danach aus, dass es wieder ein grandioses Fest werden wird. Jeden nicht mehr erfüllbaren Kartenwunsch bedauern wir sehr, aber die Kapazitäten sind nun einmal begrenzt. Wir bitten Sie daher um Verständnis.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

gez. Andrea Nolte
Geschäftsführung

Anhänge:
DateiDateigrößeZuletzt geändert
Diese Datei herunterladen (Winterball ausverkauft_2017.pdf)Winterball ausverkauft_2017.pdf70 kB16.11.2016 16:59

Hinweis: Der Kartenvorverkauf bzw die Kartenbestellung ist ab sofort möglich

Einladung Winterball 2017
Einladung Winterball 2017
Anhänge:
DateiDateigrößeZuletzt geändert
Diese Datei herunterladen (WB_Karten_2017.pdf)WB_Karten_2017.pdf195 kB01.11.2016 10:01
Diese Datei herunterladen (DasParadepferd_2017.pdf)DasParadepferd_2017.pdf600 kB16.10.2016 21:08
Das Portal des Kreispferdesportverbandes Bonn/Rhein-Sieg

Auf diesem Portal informieren wir Sie über aktuelle Ereignisse, Ergebnisse und Erfolge unserer Reiter, Fahrer und Voltigierer. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir nicht über jedes Event oder jedes Ergebnis berichten können. Gerne veröffentlichen wir aber Ihre Beiträge in den jeweiligen Rubriken. Schicken Sie Ihre Berichte - gerne mit Bildern - als PDF oder Worddatei an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 Impressionen vom der Kreismeisterschaft Dressur Springen 2016
 in unserer Gallerie zur Kreismeisterschaft Dressur Springen 2016 könne Sie sich die Bilder in Ruhe ansehen

Newsticker der FN:
DOKR-Ausschuss Fahren beruft die Kader 2017       Tangstedt: Entscheidung über Pferdesteuer vertagt    50-tägige HLP in Schlieckau beendet    Weltcup Voltigieren: Janika Derks siegt in Paris    „Stensbeck"-Feier: Beste Auszubildende 2016 ausgezeichnet    Turniervorschau vom 29. November bis 4. Dezember 2016    Team Hannover gewinnt Bundesberufswettbewerb 2016    Ergebnisdienst vom 24. bis 27. November    Salut-Festival 2016: Vier neue Hallenchampionessen    Goldener Steigbügel 2016: Gewinner stehen fest    Madrid: Isabell Steidle Dritte in der Kür    Oldenburg: Platz 1 für Kendra Claricia Brinkop    Madrid: Marcus Ehning gewinnt Weltcup    Oldenburg: Gießelmann Zweiter in der Kür    Stockholm: Zwei Siege für Isabell Werth    Championatsball in Warendorf: Pferdesportler feiern ihre Erfolge    Vielseitigkeit künftig ohne das "Dream Team" Melzer-Bartle    50-tägige HLP in Adelheidsdorf und Marbach beendet    Olympia 2020: Nur noch drei Reiter pro Team    Reiter für Show in China gesucht    FN-Zuchtwertschätzung 2016    Nordrhein-Westfalen: neues Landesnaturschutzgesetz verabschiedet    50-tägige HLP in Neustadt/Dosse beendet    Vielseitigkeitskader berufen    Tokio: Sönke Rothenberger ist Nachwuchsreiter des Jahres    Turniervorschau vom 22. bis 27. November 2016       DOKR-Springausschuss beruft Kader für 2017    Ergebnisdienst vom 16. bis 20. November    Bundesnachwuchschampionat - Ponydressur - 2016    Stuttgart: Christian Ahlmann gewinnt Weltcup-Springen    Stuttgart: Isabell Werth erneut German Master der Dressurreiter    Fabregaz und Heuberger TSF erhalten Otto-Lörke-Preis    Las Vegas: Sieg für Christian Heineking    Stuttgart: Georg von Stein auf Platz drei im Weltcup    Stuttgart: Isabell Werth und Weihegold gewinnen Weltcup-Etappe    Stuttgart: Daniel Deußer ist German Master der Springreiter.    Stuttgart: Franziska Stieglmaier gewinnt Piaff-Förderpreis    Mitgliederzahlen der deutschen Reit- und Fahrvereine im Plus    Turniervorschau vom 15. bis 20. November 2016    Weltcup Fahren startet in Stuttgart in die Hallensaison 2016/17    Turnierjahr 2017 beginnt    Ergebnisdienst vom 10. bis 13. November    Toronto: David Will gewinnt Canadian Open    München: Marcus Ehning gewinnt erstmals DKB-Riders-Tour    Verona: Glücklos im Weltcup der Springreiter    J.J.Darboven Vereins-Initiative geht in die zweite Runde    München: Anabel Balkenhol dominiert Dressur    Maastricht: Don Johnson zurück im Sport    Zakrzow: Juliane Brunkhorst Zweite in der Weltcup-Kür    Turniervorschau vom 8. bis 13. November 2016    Michael Jung wird Reitmeister    Ergebnisdienst vom 3. bis 6. November    Doha: Daniel Deußer Zweiter beim GCT-Finale    Trainer Dressur: Monica Theodorescu bleibt Cheftrainerin    Weltreiterspiele 2018 finden in den USA statt    Der neue Pferdepass kommt    Otto Becker bleibt Cheftrainer der Springreiter    PM-Award 2016: Die Gewinner stehen fest    Rio 2016: Silbernes Lorbeerblatt für deutsche Medaillengewinner    Turniervorschau vom 2. bis 6. November 2016    Neu im FNverlag: "Das Pferd – eine Herausforderung"   
Newsticker des PSVR:
derzeit leider nicht verfügbar